Pfadnavigation

Prüfen berufsspezifischer Sprachkompetenzen von Sprachlehrpersonen

Projektleitung

Leitung (a.i.): Fachstelle für Sprachkompetenzen von Lehrpersonen (PH SG, SUPSI, HEP VD, UNIL)

Team

Kooperation mit PH FHNW, PH Luzern & PH St. Gallen

Dauer
01.2018 - 12.2019
Stichworte
Kompetenzen, Evaluation, Institutionen
Finanzierung
Unterstützt vom Bundesamt für Kultur
Beschreibung

Ziel des Projektes ist die empiriegestützte Entwicklung von Prüfungen zum Nachweis der berufsspezifischen Sprachkompetenzen von Lehrpersonen der Primar- und der Sekundarstufe I für die Fremdsprachen Französisch und Englisch. Wichtigste Ausgangspunkte dafür sind die «Berufsspezifischen Sprachkompetenzprofile für Lehrpersonen für Fremdsprachen» (https://www.phsg.ch) sowie eine Bestandesaufnahme der berufsspezifischen sprachlichen Anforderungen und Prüfungspraxen an Pädagogischen Hochschulen.